Mobilmenu
Seminare dropdown


Workshops & Arbeitskreise

Alle Seminare zum Thema: Workshops (4 Stück)

19.03.2019
09:00 - 16:00 Uhr
112 € / p. P. (netto)
zur Merkliste
 
16.09.2019
09:00 - 16:00 Uhr
112 € / p. P. (netto)
zur Merkliste

Workshop: Umgang mit Trachealkanülen

Zielgruppe:

  • Pflegefachkräfte / Pflegekräfte, neu in der Beatmungspflege
  • Pflegekräfte / Pflegefachkräfte mit Interesse an der Beatmungspflege
  • Therapeuten / Logopäden
  • Berufsanfänger
  • Interessierte

 Durch den Fortschritt in der Medizin steigt die Zahl der Menschen mit einer Trachealkanüle ständig. Die Trachealkanüle ist ein sicherer (Be-)Atmungszugang, mit dem auch in der ambulanten Pflege viele Kunden versorgt sind.

In diesem Workshop lernen Sie die anatomischen Grundlagen, verschiedene Tracheostoma-Arten und Trachealkanülen. Außerdem üben Sie am Dummy für ein sicheres Handling und erhalten Rüstzeug, um drohende Komplikationen frühzeitig zu erkennen und zu vermeiden.

Umfang: 8 UE
112 € / p. P.
20.03.2019
09:00 - 16:00 Uhr
112 € / p. P. (netto)
zur Merkliste
 
17.09.2019
09:00 - 16:00 Uhr
112 € / p. P. (netto)
zur Merkliste

Workshop: Beatmung für Beginner

Zielgruppe:

  • Pflegefachkräfte / Pflegekräfte, neu in der Beatmungspflege
  • Pflegefachkräfte / Pflegekräfte mit Interesse an Beatmungspflege
  • Berufsanfänger
  • Interessierte

Der Bedarf an außerklinischer Intensiv- und Beatmungspflege wächst immens. Gleichzeitig wächst der Bedarf an gut ausgebildetem Personal. Die Pflege von beatmeten Menschen ist jedoch nicht in den Pflegeausbildungen verankert, erfordert aber ganz besonderes Know-how.

Hier können Sie die ersten Schritte machen und wichtige Grundlagen für die respiratorische (Heim-)Therapie lernen. Neben dem theoretischen Wissen, können Sie im Beatmungslabor auf Tuchfühlung mit verschiedenen Respiratoren gehen.

Umfang: 8 UE
112 € / p. P.
22.03.2019
09:00 - 16:00 Uhr
112 € / p. P. (netto)
zur Merkliste
 
19.09.2019
09:00 - 16:00 Uhr
112 € / p. P. (netto)
zur Merkliste

Workshop: Beatmung für Fortgeschrittene

Zielgruppe:

  • Alle professionell Pflegenden mit Beatmungserfahrung

Auf dem aktuellen Stand von Wissenschaft und Technik bleiben, heißt es auch für die alten Hasen unter Ihnen – denn gerade in der außerklinischen Intensivpflege ist die Verantwortung für den Kunden enorm groß. In diesem Workshop wird bereits Erlerntes aufgefrischt und vertieft.

Neben der kurzen Auffrischung von beatmungsbezogener Anatomie, Physiologie und Pathophysiologie werden aktuelle beatmungsspezifische Erkenntnisse vermittelt. Neben den theoretischen Grundlagen, die Sie zur Pflege von beatmeten Menschen im außerklinischen Bereich benötigt werden, werden die erworbenen Kenntnisse in unserem gut ausgestattetem Beatmungslabor mit praktischen Übungen vertieft.

Umfang: 8 UE
112 € / p. P.
18.09.2019
09:00 - 16:00 Uhr
112 € / p. P. (netto)
zur Merkliste
 
21.03.2019
09:00 - 16:00 Uhr
112 € / p. P. (netto)
zur Merkliste

Workshop: Modernes Sekretmanagement

Zielgruppe:

  • Pflegefachkräfte / Pflegekräfte
  • alle in der Intensiv- und Beatmungspflege Tätigen
  • Therapeuten / Physiotherapeuten
  • Berufsanfänger
  • Gerade in der Intensiv- und Beatmungspflege von respiratorisch eingeschränkten Menschen ist das Sekretmanagement eine wichtige Prophylaxe zur Vermeidung von Pneumonien, Atelektasen und akuter Atemnot.

    Neben Lagerungstechniken und anderen manuellen Maßnahmen hat sich in den letzten Jahren die Anwendung von maschinellen Abhusthilfen wie z.B. dem Cough Assist E70® oder ähnlicher Geräte etabliert. In diesem Seminar erhalten Sie Einblicke in die neuesten Erkenntnisse zum Lösen von Atemwegssekreten und zur Sekretmobilisation. Sie lernen moderne Hilfsmittel und deren korrekte Anwendung kennen und testen in praktischen Übungen die Geräte und Techniken.

    Umfang: 8 UE
    112 € / p. P.