Mobilmenu
Seminare dropdown


Weiterbildungen

Alle Seminare zum Thema: sonstige Weiterbildungen (1 Stück)

Preis auf Anfrage

Kinaesthetics Peer-Tutoren Ausbildung

Zielgruppe:

  • Pflegefachkräfte / Pflegekräfte, die bereits den Grund- und Aufbaukurs besucht haben
  • Damit  Bewegungs-Lernprozesse in der Praxis mit dem Klienten wirkungsvoll und nachhaltig gestaltet werden können, benötigen die Mitarbeiter mit einem Grund- und Aufbaukurs Kinaesthetics eine fortlaufende und individuelle Unterstützung. Da nicht immer ausgebildete Trainer vor Ort sind, können Peer-Tutoren (Kollegen, die Kinaesthetics anwenden, aber keine Kinaesthetics-Trainer sind) eine wichtige Rolle für den Lernprozess sein.


    Peer-Tutoren

    • erweitern ihre persönliche Bewegungs- und Handlungsfähigkeit und lernen ihre Kinaesthetics Lernprozesse zu reflektieren. 
    • können die Inhalte der 6 Kinaesthetics- Konzepte mit eigenen Worten ausdrücken und mit einer Bewegungserfahrung anderen Kollegen, Klienten, Angehörigen verständlich machen.
    • begleiten Lernprozesse an ihrem Arbeitsplatz mit KollegInnen, Klienten und Angehörigen.
    • kennen geeignete Anleitungsformen und können diese motivierend gestalten mit Kinaesthetics Grundkurs- und Aufbaukursabsolventen.
    • können mit Kollegen Pflegesituationen mittels Kinaesthetics - Konzepte analysieren und verständlich formulieren und neue Angebote mit dem Bewohner gestalten.

    Teilnahmevoraussetzungen:

    • Absolvierter Grund- und Aufbaukurs; regelmäßiges Anwenden der Kinaesthetics-Konzepte und Kinaesthetics soll in der Einrichtung in der Pflege integriert werden.
    Umfang: 72+ UE
    0 € / p. P.