Mobilmenu
Seminare dropdown


Outhouse-Seminare (im Schulungszentrum)

Alle Seminare zum Thema: Wundpflege (4 Stück)

Wundversorgung 3.0 Das Update für Pflegefachkräfte zum Umgang mit chronischen Wunden

Zielgruppe:

  • Wundexperten
  • Pflegefachkräfte / Pflegekräfte

Die Versorgung von Menschen mit chronischen Wunden stellt und täglich vor viele Herausforderungen.

Welche Versorgung bei welcher Wunde? Welche Kombination darf ich anwenden? Wie bedeutsam ist die Wundreinigung? Und wer zahlt die Versorgung der Wunde?

In diesem Seminar finden Sie Antworten auf diese Fragen!

156 € / p. P.
06.08.2019
09:00 - 16:00 Uhr
156 € / p. P. (netto)
zur Merkliste

Die Ausschreibung erfolgt in Bezug auf Rezertifizierungspunkte von ICW/TÜV vorbehaltlich der Anerkennung durch die Zertifizierungsstelle. Nach Bestätigung werden die Punkte auf der Homepage der ICW gelistet.

 

Kompressionstherapie

Zielgruppe:

  • Pflegefachkräfte / Pflegekräfte
  • Betroffene
  • Angehörige

Verband, Strumpf, maschinelle oder lieber keine Kompression? Kornährenverband veraltet, Pütter und Sigg gewinnen das Rennen? Wann wende ich denn Kompression nun überhaupt an?

Ein kleines, aber doch ergiebiges, Thema liegt im Fokus dieses Seminars. Lernen Sie alles Wichtige zu den Indikationen und den vielfältigen Möglichkeiten in der Kompressionstherapie.

Umfang: 8 UE
156 € / p. P.
06.05.2019
09:00 - 16:00 Uhr
156 € / p. P. (netto)
zur Merkliste

Die Ausschreibung erfolgt in Bezug auf Rezertifizierungspunkte von ICW/TÜV vorbehaltlich der Anerkennung durch die Zertifizierungsstelle. Nach Bestätigung werden die Punkte auf der Homepage der ICW gelistet.

Wundversorgung, Wundreinigung und Finanzierung - die Basics für die Praxis

Zielgruppe:

  • Pflegefachkräfte
  • Menschen mit chronischen Wunden
  • Angehörige und Interessierte

Der Alltag der Pflege, kaum zeitliche Ressourcen, wenig Personal. 

Dabei gehen häufig Informationen über Neuerungen und Änderungen in der Versorgung von Menschen mit chronischen Wunden verloren. Den Überblick zu behalten stellt uns vor große Herausforderungen.

In diesem Seminar bekommen Sie einen Überblick über die aktuellen Versorgungsstrategien, eine Zusammenfassung über derzeit angewandte Methoden und Materialien. 

 

Umfang: 8 UE
112 € / p. P.
07.10.2019
09:00 - 16:00 Uhr
112 € / p. P. (netto)
zur Merkliste

Ulkus cruris und das Selbstmanagement

Zielgruppe:

  • Pflegefachkräfte / Pflegekräfte
  • Betroffene und Angehörige
  • Interessierte

Die drei häufigsten chronischen Wunden sind das gefäßbedingte Unterschenkelgeschwür, das Diabetische Fußsyndrom und der Dekubitus.

Einer Studie zufolge sind circa drei bis vier Millionen Menschen in Deutschland derzeit an einer der drei Wundarten erkrankt. Der Hauptanteil hierbei entfällt auf das Ulkus cruris.

Eine chronische Wunde schränkt die Lebensqualität der Betroffenen über Monate, zum Teil sogar über Jahre ein. Das Selbstmanagement zu stärken gehört zu den Hauptthemen und Strategien in der Versorgung der Betroffenen.

Umfang: 8 UE
156 € / p. P.
02.12.2019
09:00 - 16:00 Uhr
156 € / p. P. (netto)
zur Merkliste

Die Ausschreibung erfolgt in Bezug auf Rezertifizierungspunkte von ICW/TÜV vorbehaltlich der Anerkennung durch die Zertifizierungsstelle. Nach Bestätigung werden die Punkte auf der Homepage der ICW gelistet.