Mobilmenu
Seminare dropdown


Outhouse-Seminare (im Schulungszentrum)

Alle Seminare zum Thema: Kinderkrankenpflege (3 Stück)

Das heranwachsende, kranke Kind. Transition für Eltern und Pflegende.

Zielgruppe:

  • Pflegefachkräfte / Pflegekräfte, Kinderkrankenpflege
  • Eltern
  • Interessierte

Das Heranwachsen von pflegebedürftigen Kindern ist meist geprägt von der Erkrankung und der Abhängigkeit von Eltern und Pflegekräften. Gleichzeitig befinden sie sich in einem Prozess der Abnabelung, der schnellen körperlichen und persönlichen Entwicklung. Das reifende Kind benötigt Raum für das Erleben und Ausprobieren. Während dieser Zeit benötigen die Eltern und Pflegekräfte viel Fingerspitzengefühl, um die Heranwachsenden respektvoll begleiten zu können.

In diesem Seminar sollen die Schwierigkeiten beleuchtet werden, die in dieser Zeit für alle Beteiligten entstehen. Der Drahtseilakt zwischen Verständnis und Fürsorge und den Grenzen des (eigenen) Kindes wird anhand von Fallbeispielen reflektiert und hilfreiche Kommunikationstechniken in Theorie und Praxis eingeübt.

Umfang: 8 UE
112 € / p. P.
25.11.2019
09:00 - 16:00 Uhr
112 € / p. P. (netto)
zur Merkliste
 
25.06.2019
09:00 - 16:00 Uhr
112 € / p. P. (netto)
zur Merkliste

Sterbebegleitung bei Kindern

Zielgruppe:

  • Pflegefachkräfte / Pflegekräfte, ambulante Palliativpflege
  • Therapeuten in der Palliativpflege
  • Ehrenamtliche
  • Palliativmediziner
  • Angehörige und Interessierte

Tabuthema, persönliche Betroffenheit, fehlende Antworten: Wenn Kinder sterben, fällt es schwer sich an die Wahrheit heranzutasten. Mittlerweile gibt es einige Hospize, Pflegedienste, SAPPV-Teams und Ehrenamtliche, die die Eltern während des letzten Weges ihres Kindes begleiten. Eine Aufgabe, die an alle Beteiligten enorme Anforderungen stellt. In diesem Seminar haben Sie die Chance sich an dieses – zugegebener Maßen – schwierige Thema heranzutasten.

Ihnen wird aufgezeigt wie Sie professionell in einer hochemotionalen Zeit agieren. Ganz ohne sich selbst zu verlieren.

Umfang: 8 UE
112 € / p. P.

Dieses Seminar kann eine sehr persönliche Ebene anrühren. Es wird geplant mit 8 UE, je nach Konstitution der Teilnehmer kann es sich verkürzen auf 6 UE.

Querschnittlähmung bei Kindern

Zielgruppe:

  • Pflegefachkräfte / Pflegekräfte, Kinderkrankenpflege
  • Therapeuten
  • Eltern und Betroffene
  • Interessierte
  • Angeboren, durch Geburtstrauma oder auch Unfall kann in frühester Kindheit bereits eine Querschnittlähmung eintreten. Die Querschnittlähmung ist je nach Höhe der Schädigung und der Ausprägung (komplett / inkomplett) durch viele Merkmale und Funktionsstörungen des Körpers gekennzeichnet. In diesem Seminar können Sie sich mit der Querschnittlähmung bei Kindern vertraut machen. Den Teilnehmenden wird vermittelt, welche Besonderheiten im Kindesalter eine vordergründige Rolle spielen und wie Sie professionelle Hilfe leisten können.

     

    Dieses Seminar wurde zusammengeführt mit dem Seminar "Querschnittlähmung" im Erwachsenenalter.

    Umfang: 4
    56 € / p. P.
07.05.2019
09:00 - 12:15 Uhr
56 € / p. P. (netto)
zur Merkliste
 
14.10.2019
09:00 - 12:15 Uhr
56 € / p. P. (netto)
zur Merkliste